It is currently Fri Feb 28, 2020 10:59 pm
       


All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
 Post subject: Sender lernen
PostPosted: Wed Oct 19, 2011 1:59 pm 
Offline
New User

Joined: Wed Oct 19, 2011 1:45 pm
Posts: 1
Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe ein Menge praktischer Fragen, hoffentlich nicht zu dumme. Bisher habe ich einen Daten-Logger von Dostmann verwendet. Da ich aber immer wieder mit den 5 möglichen Sensoren an die Grenze gestossen bin, bin ich nun bei meiner Suche nach Ersatz auf AREXX gestoßen. Ich werde wohl so 20 Messpunkte brauchen. Ich möchte im Freien messen, d. h. die Sensoren werden nass und kalt. Wenn ich das richtig verstehe, dann bin ich mit dem TSN-33MN ganz gut bedient.
Wie sieht es mit der Übertragungsweite in der Praxis aus? Es müssten einige Lagen PE-Schaumfolie und eine Hauswand durchdrungen werden. Komme ich da noch auf 30 Meter? Das würde mir reichen. Und als besondere Herausforderung: Pe-Schuamfolie mit Alubeschichtung, kommt da der Funk noch durch? Oder brauche ich einen Sensor mit Kabelfühler. Gibt es eigentlich auch Sender mit mehreren Eingängen für Kabelfühler?

Und fast eine noch wichtigere Frage:
Bei meinem bisherigen Modell musste der Empfänger jedesmal wenn der Kontakt zum Sensor unterbrochen war wieder den Sensor "Lernen". Und das war sau umständlich. Wie ist das bei den Arexxempfängern? Erkennen die ihre Sensoren wieder, auch wenn der Kontakt (z.b. durch Störung oder Batteriewechsel) mal unterbrochen war?
Und wie störanfällig gegen "Fremd"-Sender sind die Geräte. Ich hatte auf manchen Kanälen bisher so tolle Meldungen wie -30 Grad mitten im Sommer usw. Das ist besonders toll, wenn man eine Alarmfunktion mit nutzt.

Vielen Dank für Antwort(en)
Und Grüße
Dypsis


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Sender lernen
PostPosted: Tue Oct 25, 2011 2:51 pm 
Offline
Administrator

Joined: Mon Mar 28, 2005 12:17 pm
Posts: 673
Hallo Dypsis,

Antwort auf solche Fragen geht scheller wann Sie ein mail schicken ;-)

Es sind bereits mehr dan 10 Sites mit mehr dan 100 St. AREXX Sensoren auf ein Multilogger System.

Quote:
Wenn ich das richtig verstehe, dann bin ich mit dem TSN-33MN ganz gut bedient.
Wie sieht es mit der Übertragungsweite in der Praxis aus? Es müssten einige Lagen PE-Schaumfolie und eine Hauswand durchdrungen werden. Komme ich da noch auf 30 Meter? Das würde mir reichen. Und als besondere Herausforderung: Pe-Schuamfolie mit Alubeschichtung, kommt da der Funk noch durch? Oder brauche ich einen Sensor mit Kabelfühler. Gibt es eigentlich auch Sender mit mehreren Eingängen für Kabelfühler?



Stimmt die TSN-33mn ist Wasserfest aber hat nur ein Kleine Reichweite!
Wir haben für TSN-EXT44 und PRO-66ext ein Externer Fühler mit 5M oder 10 Meter Kabellänge.


Quote:

Bei meinem bisherigen Modell musste der Empfänger jedesmal wenn der Kontakt zum Sensor unterbrochen war wieder den Sensor "Lernen". Und das war sau umständlich. Wie ist das bei den Arexxempfängern? Erkennen die ihre Sensoren wieder, auch wenn der Kontakt (z.b. durch Störung oder Batteriewechsel) mal unterbrochen war?
Und wie störanfällig gegen "Fremd"-Sender sind die Geräte. Ich hatte auf manchen Kanälen bisher so tolle Meldungen wie -30 Grad mitten im Sommer usw. Das ist besonders toll, wenn man eine Alarmfunktion mit nutzt.


Unsere Sensoren haben Alle eine einzigartige ID Anmelden geht immer Automatisch wann die Sensor in bereich ist.
Für Grossere Reichweit gibt es auch noch unsere Repeater RPT-7700!

Alle Sensoren senden jedes 45 Sekunden die Daten, wann es Störung gibt haben Sie normale weise nur ein Kurze Log in die Grafik.


Mfg,

Aalt


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group